FANDOM


Ein Virus ist ein sub-mikroskopisches Teilchen, das eine Wirtszelle infizieren kann. Viren sind nicht in der Lage, sich zu reproduzieren, ohne eine Zelle zu infizieren.

Ein Parasit ist ein Organismus, welcher überlebt, indem er sich von den Nährstoffen eines Wirtes ernährt.

VirenBearbeiten

  • Antiker-Virus - Ein seltener Virusstrang, welcher nur in den Genen von fossilen Ameisenköniginnen zu finden ist.
  • Progenitor-Virus - Ein Virus, der natürlich in der Sonnentreppe enthalten ist und in Westafrika zu finden ist.
  • T-Virus -  Eine Verbindung des Progenitor-Virus mit der Desoxyribonukleinsäure von Egel.
  • T-Veronica-Virus -  Eine Verbindung des antiken-Virus und dem Progenitor-Virus.
  • G-Virus -  Eine Mutation der Progenitor Typ-B Variante.
  • T+G-Virus -  Eine Verbindung des G-Virus mit Antikörpern des T-Virus.
  • Camerons-Virus -  Ein unidentifiziertes Virus, welches von Dr. Cameron entwickelt wurde.
  • T-Abyss-Virus - Im Labor unter der Verwendung des T-Virus und des Abyss-Virus erschaffenes Virus.
  • Abyss-Virus - Ein in der Tiefsee entdeckter Fischerreger.
  • Uroboros-Virus - Eine andere Variante des Progenitor-Virus.
  • X-Virus - Ein Virus, das nur im DC Comics Kanon vorkommt.
  • C-Virus - Ein infektiöses Virus, das aus einer Kreuzung aus einem erweiterten Strang des T-Veronica-Virus und dem G-Virus besteht.
  • Unvergänglichkeits-Virus - Ein relativ unbekanntes Virus, welches vom Progenitor-Virus abgeleitet wurde.
  • T-JCCC203 - Ein experimentelles mutagenes Virus, basierend auf einer T-Virus Variante.
  • Prototyp-Virus - Ein experimenteller Strang des Progenitor-Virus.
  • Clay-Virus - Ein verworfenes Virus, welches in früheren Entwicklungsphasen der Resident Evil Reihe zuerst das Progenitor-Virus darstellen sollte.

ParasitenBearbeiten

PlagaBearbeiten

Der Plaga ist der einzig existierende Parasit der fähig ist, bei seinem Wirt mutagene Reaktionen auszulösen, was zu schrecklichen Mutationen führt. Der Parasit sitzt in der Brust und kann so alle Körperfunktionen des Wirtes steuern. Wird der Kopf des Wirtes entfernt, passiert es häufig, das der Plaga zum Vorschein kommt. In Bereichen mit wenig UV-Strahlung (Nacht), kann der Parasit Teile seines Körpers als Waffe benutzen.

Falls notwendig, können bestimmte Unterarten kurzzeitig den Körper ihres Wirtes verlassen und ohne ihn leben. Typ 2 Plagas und Typ 3 Plagas wurden genetisch durch Experimente von Tricell entworfen. Diese nahmen einige Verbesserungen gegenüber dem Ur-Plaga vor. Die Reifung  des Parasiten findet innerhalb von wenigen Augenblicken statt und die Stärke und Agilität des Infizierten wurden gesteigert.

Unklar ist jedoch, ob es eine Verbindung zwischen dem Plaga und dem NE-α Typ gibt, da beide Parasiten ähnliche Symptome des Befalls zeigen.

NE-α TypBearbeiten

Der NE-α Typ wurde im Nemesis Projekt zur Stabilisierung der Tyranten und zur Erschaffung des Nemesis-T Typ genutzt. Der Parasit ist allerdings sehr gefährlich, da menschliche Wirte oft innerhalb von Minuten starben. Die einzig bekannten Wirte waren Lisa Trevor und die Tyrant (T-103 Model)e, welche die Basis für den Nemesis-T Typ waren.

NE-β TypBearbeiten

G-EmbryoBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki