Fandom

Resident Evil Wiki

Stützpunkt Majini

1.234Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Die Stützpunkt Majini dienen als Sicherheitskräfte für Tricell, Inc., Albert Wesker und Excella Gionne und sind alle mit dem Typ 3 Plagas infiziert. Sie werden von Chris und Sheva in der Umbrella Afrika Forschungseinrichtung und auf dem Tanker gesichtet. In diesen beiden Bereichen werden die Uroboros-Raketen gelagert und es ist wahrscheinlich, das diese Majinis sie beschützen sollen. Jill und Josh begegnen ihnen auch in der Kommunikationseinrichtung. Sie haben viele Gemeinsamkeiten mit der Ganado Miliz aus Resident Evil 4.

Attacken und AusrüstungBearbeiten

ElektroschockerBearbeiten

  • Schwung - Der Majini schwingt in einer Rückhand-Bewegung den Elektroschocker und versucht den Spieler zu betäuben. Dieser Angriff fügt schweren Schaden zu.
  • Rennen und Schwingen - Der Majini rennt auf den Charakter zu und haut den Spieler mittels der Waffe und einer Rückhand-Bewegung um. Dieser Angriff fügt sehr schweren Schaden zu

AK-74Bearbeiten

  • Feuerstoß - Der Majini gibt einzelne kurze Feuerstöße ab, die leichten bis schweren Schaden verursachen. Nchdem er das Magazin leer geschossen hat, lädt er seine Waffe nach. Dies ist der beste zeitpunkt, um ihn auszuschalten.
  • Knüppeln - Der Majini benutzt den Gewehrkolben, um den Spieler wegzustoßen. Dieser Angriff fügt mäßigen Schaden zu.

RaketenwerferBearbeiten

275px-Basemajini.jpg
  • Beschuss - Eine fatale Langstrecken-Attacke, welche sehr gefährlich ist und den Spieler schnell in den Stirbt-Modus bringt, egal auf welchem Schwierigkeitsgrad man spielt.
  • Knüppeln - Der Majini verwendet den Raketenwerfer, um den Spieler wegzustoßen. Dieser Angriff fügt mäßigen Schaden zu.
  • Sie sind selten und kommen nur in den Kapiteln 5.2, 6.1 und 6.3 vor.

Kugelsicheres SchildBearbeiten

  • Stoß - Dieser Angriff fügt nur geringen Schaden zu und meistens folgt ein Schlag mit dem Elektroschocker.

Hand- und BlendgranateBearbeiten

  • Granate - Der Majini wirft eine Granate, welche mäßigen bis hohen Schaden verursacht. Häufig werfen sie die Granaten hinter die Deckung des Spielers, was diesen dazu zwingt, seine Deckung zu verlassen.
  • Explosion - Der Granatengürtel explodiert und verursacht extremen Schaden. Dies passiert allerdings nur, wenn die Majini in eine Explosion gerät oder der Spieler auf seinen Gürtel schießt.

AlleBearbeiten

  • Zufällig bevor sie sterben, schwellen einige Majinis an und explodieren. Dies tun sie auch, selbst wenn sie keine Granaten bei sich tragen. Sie packen ihren Kopf, bevor sie explodieren. Der Explosionsradius ist sehr klein, aber der Schaden ist katastrophal. Das Anschwellen könnte bedeuten, dass sie versuchen sich in ein Duvalia zu verwandeln, dies aber scheitert.

TriviaBearbeiten

  • In Desperate Escape tragen einige von ihnen Kukris.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki