FANDOM


NotizenBearbeiten

  • Laura Bailey, die Sherry Birkin in Resident Evil: The Darkside Chronicles ihre Stimme verlieh, sprach auch Angela Miller aus Resident Evil: Degeneration, beide wurden interessanterweise von einem Familienmitglied verfolgt, dass versuchte ihnen ein G-Embryo einzupflanzen.
  • Sherrys Erscheinungsbild verändert sich in Darkside Chronicles zwischen Gameplay und Zwischensequenz. Ihr Haar scheint dunkler, fast braun, im Gameplay zu sein, wird aber in den Zwischensequenzen wieder das übliche blond. Auch ihr Haarband verändert die Farbe. Im Gameplay ist es rot und in den Szenen pink.
  • In Wesker's Report heißt es, dass Sherry war 'sicher' in seiner Hand, was soviel bedeutet, dass sie in Weskers Obhut war. Doch in dem "Inside of Biohazard The Darkside Chronicles" wird dieser Punkt so ausgelegt, dass Wesker nur Spione in der Regierung hatte, die Sherry im Auge behielten.
  • Während man Sherry in Resident Evil 2 kontrolliert, kann sie nicht von Zombies gebissen werden. Allerdings können Zombies sie zu Tode "spucken". Nur die Cerberus können Sherry beißen, welche sie auch in Operation: Raccoon City und Darkside Chronicles beißen können.
  • Obwohl es heißt, dass William in Resident Evil 2 nach Sherry ruft, kann man ihn nur in den Szenen (nicht Kanon) von Operation: Raccoon City, in Darkside Chronicles und dem Protypen des Spiels Resident Evil 1.5 rufen hören.
  • Sherry hat gewisse Ähnlichkeiten zu ihrem neuen Partner Jake Muller in dem kommenden neuen Teil Resident Evil 6. Beide haben etwas besonderes in ihrem Körpern (Sherry hat den G-Virus und das G-Virus Antigen, während Jake, laut Ada Wong, einen besonderen Bluttyp besitzt wegen seiner Verwandschaft zu Albert Wesker). Zudem arbeiteten ihre beiden Väter für die Umbrella Corporation und waren besonders wertvolle Mitarbeiter dieser Firma.


ZusatznotizBearbeiten

  • In dem Echo Six DLC von Operation: Raccoon City hat Sherry eine Ahnung, dass die Kreatur, die hinter ihr her ist ihr eigener Vater, William Birkin, ist. Während sie in Resident Evil 2 das niemals erkennt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki