FANDOM


Das Serum ist ein Gegenstand aus den Spielen Resident Evil (Remake) und Resident Evil Code: Veronica, als auch in dem Film Biohazard 4D Executor.


Zweck und FundortBearbeiten

Resident Evil RemakeBearbeiten

1 Remake Serum
Das Serum in dem Remake des Original Games von 1996 findet man in dem Sanitäterzimmer im Westflügel der Spencer Villa.

Ob Chris Richard Aiken retten muss, der von Yawn gebissen wurde, oder ob Barry Burton Jill Valentine retten muss, nachdem auch sie von Yawn vergiftet wurde, in beiden Fällen müssen die Retter erst in dieses Zimmer und innerhalb einer gewissen Zeit zu dem Verletzten zurückkehren, damit er/sie gerettet werden kann.

Code: VeronicaBearbeiten

CV Serum
Hier findet Chris Redfield seine Schwester Claire vergiftet am Boden des Arktis Anwesens (Sie wurde von Nosferatu vergiftet beim Kampf auf dem Heliport). Um sie zu retten muss er ins Labor der Anlage und dort das Gegengift (Serum) zu holen. Dieses wurde einst geschaffen um das Gift des Nosferatu zu heilen, das man nicht mit dem Blauen Kraut heilen konnte.

4D ExecutorBearbeiten

Ein anderes Serum wurde von der Wissenschaftlerin Dr. Cameron benutzt, als sie mit dem T-Virus infiziert wurde. Das Serum heilte sie zwar, hatte aber andere Nebenwirkungen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki