FANDOM


Resident Evil 7: Biohazard ist ein Horror-Survival-Adventure-Game von Capcom.

Veröffentlicht wurde RE7 am 24. Januar 2017 für PlayStation 4 (inkl. PlayStation VR-Headset Unterstützung), Xbox One und PC. Capcom veröffentlicht somit den elften Teil der Resident Evil Reihe.

Ankündigung Bearbeiten

Resident Evil 7 wurde überraschend während der Sony Präsentation auf der E3 2016 vorgestellt. 

Gameplay Bearbeiten

Ein Debüt für die Resident Evil Reihe ist die Steuerung aus der Ego-Perspektive. Abgesehen vom sehr unbekannten Teil Resident Evil Survivor für die PS1.

Dafür dürfte Fans die Liste der Waffen, auf welche Protagonist Ethan Winters im Laufe des Spiels Zugriff erhält, bekannt vorkommen. Darunter sind: Pistolen, Schrotflinten, Flammenwerfer, Sprengstoff und Kettensägen.

Komplettlösung / Resident Evil VII Bearbeiten

Hier ist meine Komplettlösung zum Spiel Resident Evil 7.

Geschichte Bearbeiten

Biohazard spielt im Jahr 2017, ca. 4 Jahre nach den Ereignissen von Resident Evil 6 in der fiktiven Stadt Dulvey, Louisiana, im Süden der Vereinigten Staaten. Protagonist Ethan sucht nach seiner totgeglaubten Frau Mia in einer verlassenen Villa, dem Zuhause der Familie Baker

Das Spielgeschehen ist kurz nach dem Resident Evil 7 Teaser The Beginning Hour angesiedelt, in welchen die dreiköpfige TV Crew von Mia und Jack Baker attackiert und getötet werden. Das Spiel bringt den neuen Protagonisten Eathen hervor. 

Das Spiel beginnt damit dass Ethan nach Louisianna reist, da er eine Nachricht von seiner Frau Mia bekommen hat, welche seit 3 Jahren verschwunden ist und und für tot erklärt wurde. Als er am Zielort ankommt, betritt er ein altes verfallenes Farmhaus, und untersucht dieses. Im Keller dieses Anwesens findet er Mia in einem Käfig. 

Trailer/GameplayBearbeiten