FANDOM




Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



Seite mit der Handlung aus dem Buch erweitern.

Tritt ein in die Welt des Survival-Horrors...Bearbeiten

10419721z
Raccoon City, ein abgeschiedenes Bergstädtchen, wird urplötzlich von einer Serie grauenhafter Morde heimgesucht. Grausame Killer treiben ihr Unwesen in den umliegenden Wäldern. Bizarre Gerüchte machen die Runde. Gerüchte über Attacken unheimlicher Kreaturen - manche menschenähnlich, andere nicht. Und offenbar haben sie eine Vorliebe dafür, ihre Opfer zu verspeisen.

Eine düstere, einsame Villa scheint im Zusammenhang mit den Vorfällen zu stehen. Sie befindet sich im Besitz des ominösen Umbrella-Unternehmens. Seit Jahren betreibt die Firma dort unbemerkt Genforschungen, angeblich zum Wohle der Menschheit.

Der offizielle Roman zum Kult-Videogame RESIDENT EVIL.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki