FANDOM


WardrobeBearbeiten

Im originalen Resident Evil trägt Rebecca ihre S.T.A.R.S.-Uniform, ein grünes T-Shirt und grüne Hosen und eine weiße schusssichere Weste. Ein "rotes Kreuz" wurde auf die Rückseite ihrer Weste gedruck, um zu symbolisieren, dass sie Sanitäter ist. Zudem trug sie fingerlose schwarze Handschuhe und Schnürstiefel. Außerdem trug sie noch ein rotes Haarband und weiße Ohrringe, wobei das erstere in den folgenen Versionen des Spiels nicht mehr auftauchte.

Im neu aufgelegtem Modus von Resident Evil: Director's Cut trug sie eine weinrote Version von ihrer Uniform. Diese beinhaltete Shorts und T-Shirt. In Resident Evil (Remake), bestand ihr alternatives Kostüm aus einem Cowgirl-Outfit, bestehend aus einer braunen Cowboy-Weste, Stiefel und Jeans-Shorts. Dieses Kostüm wurde in Resident Evil Zero übernommen, neben einem weiteren alternativen Kostüm, bestehend aus Lederhosen, einem eng anliegenden Top und fingerlosen Handschuhen. In der für den Nintendo DS erschienenen Version von RE1, Resident Evil: Deadly Silence, ist das alternative Kostüm von Rebecca eine Cheerleader-Uniform.

Für Resident Evil: The Mercenaries 3D gibt es zudem ein "Krankenschwestern-Kostüm" ähnlich den "Rotkäppchen-Kostüm" von Sheva Alomar.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki