FANDOM



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



"Sagten sie alter Mann, Herr Kennedy? Es kommt vielleicht überraschend aber ich bin erst 20 Jahre alt."

Ramon Salazar ist der Endgegner auf der Burg bei Resident Evil 4. Allerdings erst nachdem er sich mit dem Virus zu einer Riesenpflanze entwickelt hat. Er ist der 8. Kastellan einer Burg nahe einem unbekannten Dorf im ländlichen Spanien, welches von einer religiösen Sekte namens Los Illuminados beherrscht wird. Wenngleich auch er die kleine Statur eines 10-jährigen besitzt, und seine grauen Haare und sein faltiges Gesicht [[en:Ramon Salazar|
Ramon pers
]]ihn wie einen alten Mann aussehen lassen, ist er erst 20 Jahre alt. Sein frühzeitiges Älterwerden ist ein mögliches Resultat dafür, dass er schon lange an einem Las Plagas Befall leidet.


TriviaBearbeiten

  • Ramon ist so groß wie ein Kind.
  • Er ist 20 Jahre alt.
  • Er ist bei Resident Evil 4 der einzige Boss, der die ganze Zeit am gleichen Ort bleibt.
  • Er ist der einzige Boss, den man mit Fernkampfwaffen besiegen muss.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki