FANDOM


MeldungenBearbeiten

Laut unbestätigten Meldungen (zu lesen hier [1]) soll der Regisseur Paul W. S. Anderson nach Teil 6 seiner live-action Resident Evil Verfilmungen das Thema beenden. 

In einem Interview sagte er:


"Ich bin der Meinung, dass Resident Evil: Retribution so ziemlich der Anfang vom Ende des Resident Evil-Franchises ist. Ich sehe den Film als Beginn des Endes, ein Set-Up für ein episches, wirklich spektakuläres Finale. Von dem ich hoffe, dass der nächstes Film das wird."



Resident Evil 6 (sechster Teil der Filme) erscheint 2015. Paul W.S. Anderson wird wieder Regie führen, während seine Ehefrau wieder die Hauptrolle übernehmen wird. Wann mit der Produktion begonnen wird, ist noch nicht bekannt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki