FANDOM



Die Nachricht an den neuen Familienvorstand ist ein Dokument aus Resident Evil Code: Veronica. Man findet es vor dem Portrait von Alfred Ashford in der Ahnengalerie der Ashford Residenz.



Sehr geehrter Sir Alfred,


ich gratuliere zu Ihrer Rolle als neuem Vorstand der Familie Ashford.

Erlauben Sie mir, Ihnen hiermit eine Tonvase zu überreichen, wie es der Tradition der Familie Ashford entspricht.

Wie Sie wohl wissen, begann diese Tradition, als ein Butler ihrer Urahnin Veronica eine goldene Teetasse überreichte. Die Intelligenz und Schönheit dieser Gründerin der Familie Ashford sind ja inzwischen Legende.

Der zweite und dritte Familienvorstand, Sir Stanley und sein Sohn Thomas, bekamen ebenfalls solche Teetassen. Sie hofften, ähnlichen Ruhm zu erlangen wie einst Veronica.

Die Stellung des Familienvorstandes ging dann von Sir Thomas auf seinen Zwillingsbruder Sir Arthur über. Danach folgte Sir Edward, Ihr Herr Großvater. Diese Epoche war das goldene Zeitalter der Ashfords.

Sie haben es allein Sir Edward zu verdanken, dass Sie heute das gewaltige Chemieunternehmen Umbrella übernehmen können.

Doch als Sir Edward starb und Ihr Vater, Sir Alexander, seine Nachfolge antrat, begann der Stern der ruhmreichen Familie Ashford, langsam zu sinken.

Es ist meine ehrliche Hoffnung, das die Familie Ashford unter Ihrer Führung wieder an ihre ruhmreiche Vergangenheit anknüpfen wird, so wie diese Vase ewig Bestand haben soll.


Scott Harman

Butler der Familie Ashford

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki