FANDOM



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Der Kijuju Ausbruch war ein harter Schlag im 21. Jahrhundert.

Er began 2008 und endete im März 2009. Dabei kam die meiste Bevölkerung von Kijuju ums Leben. Im April 2008 machte Tricell mit dem neuen "Typ 3 Las Plagas" Experimente, und benutzte dazu die Sodipaya und die Ndipayas als Testsubjekte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki