FANDOM



Iron's Sekretärin war eine namentlich unerwähnte Frau, die als persönliche Sekretärin des Polizeichefs Brian Irons eine gewisse Rolle, wenn auch nicht persönlich, im Spiel Resident Evil 2 spielte.


HintergrundBearbeiten

In Resident Evil 2 findet der Spieler im Raccoon Police Department einige Dokumente dieser Frau. [1] Darin schilderte sie das Verhalten ihres Chefs kurz vor dem Virusausbruch in Raccoon City.

Diese Frau war der persönliche Sekretär von Brian Irons. Über den Zeitraum von 1998 wurde die Sekretärin zunehmend betroffen wegen ihre Beziehung zu Irons, der zunehmend irrational wurde. Einmal im April '98 lehnte sie sich gegen eine der Statuen im Westflügel des RPD, welche sich daraufhin bewegte. Irons wurde aufgrund dess stinkwütend und schrie sie unvermittelt an; nichts ahnend, dass sie beinahe damit eines der geheimen Mechanismen des Gebäudes aufgedeckt hätte. Später begann sie sich zu fragen, wie Irons sich mit seinem spärlichen Gehalt den Kauf verschiedener Kunstwerke zu erlauben, die er oft kaufte. Später stolperte sie dann doch über das Geheimnis ihres Chefs, aufgrund der Zahlungen von William und Annette Birkin an ihn, und fürchtete ab diesem Zeitpunkt um ihr Leben, falls Irons herausfinden würde, dass sie wusste, dass er von Umbrellageschmiertwurde. Die Sekretärin hinterließ nach dem Ausbruch keine weiteren Notizen mehr. Somit ist ihr Schicksal unbekannt.


Mögliches Auftreten in Resident Evil 3: NemesisBearbeiten

180px-Carole Sindemann.png
Am Ende des Söldner-Minispiels in Resident Evil 3: Nemesis, hat man eine kurze Szene, in der man eine junge Frau sieht, die in Brian Irons Auftrag den Söldnern Anweisungen der Umbrella Corporationüberbringt, die ihr weiteres Vorgehen dokumentieren.

Man nimmt an, dass es sich bei diese Frau um Iron's Sekretärin handeln könnte.

Außerhalb der HauptgeschichteBearbeiten

180px-Secretary.jpg
In dem alternativen Spiel "Inserted Evil" wird die Sekretärin als eine Frau namens Carol Sindermann vorgestellt, die sich sich über das Verhalten des Polizeichefs bei dessen Vorgesetzten beschwert und bei diesem Akten vorlegt, die beweisen, dass Irons Steuern hinterzogen hat, um seine Gemälde erwerben zu können.



NotizenBearbeiten

  • Während es in der englischen Version von Resident Evil 2 unklar ist, welchen Geschlechts der/die Sekretär/-in ist, ist die Bezeichnung im Japanischen eindeutig männlich.


ReferenzenBearbeiten

  1. Tagebuch der Sekretärin A, Tagebuch der Sekretärin B

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki