Fandom

Resident Evil Wiki

Henker Majini

1.234Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Der Henker ist ein Majini, welcher eine enorme Axt trägt. Die Rolle des Henkers in der Geschichte ist minimal. Er ist für den Tod von Reynard Fisher verantwortlich. Als Chris und Sheva entdeckt werden, greifen zunächst die Stadt Majinis an. Später zertrümmert der Henker ein Metalltor und versucht die beiden zu töten. Tötet man ihn nicht, während des anschließenden Tumults, verschwindet er, wenn Kirk das Tor in die Luft sprengt. Jill und Josh begegnen dem Henker, als sie sich zur Kommunikationseinrichtung begeben.

AussehenBearbeiten

Der Henker ist ein sehr großer Feind und trägt ein blutgetränktes Tuch über dem Kopf, welches sein Gesicht verbirgt. Seine Schürze ist zerfetzt und ebenfalls stark mit Blut durchtränkt. Sein extrem großer Körperbau vermittelt den Eindruck von geballter Kraft. In seinem Körper stecken dutzende lange Nägel. In seinem Rücken befinden sich drei große Hacken, die in das Fleisch gespießt wurden. Das außergewöhnlichste und auffälligste Merkmal ist jedoch seine große Axt.

Im Gefängnis Level von Resident Evil 5 The Mercenaries taucht ein roter Henker auf.

AuftritteBearbeiten

  • Sein einziger Auftritt hat er im Story-Modus von Resident Evil 5. Dort taucht er während der öffentlichen Versammlung auf.
  • Er erscheint auch in The Mercenaries und im Versus-Modus.
  • Er taucht auch in einigen Leveln des Spiels Mercenaries 3D auf.

StrategieBearbeiten

Den Henker mit normalen Waffen zu töten geht am leichtesten auf niedrigen Schwierigkeitsgraden. Der Spieler sollte Handgranaten einsetzen und sich auf den Kopfbereich konzentrieren. Alternativ tun es auch zwei Treffer aus einer voll aufgerüsteten S&W 500 Magnum. Bei seinem Tod hinterlässt er einen Gold Ring.

Der Henker ist langsamer als die Stadt Majini und seine Angriffe sind ziemlich rücksichtslos. Man kann ihn dazu nutzen, einige Stadt Majini von ihm töten zu lassen.

AngriffsartenBearbeiten

  • Axtschlag - Ein Überkopf-Angriff. Dies führt dazu, dass der Spieler sofort in den Stirbt-Status wechselt.
  • Axtschwung - Er schwingt seine Axt ein bis zwei mal hin und her. Der Angriff schickt den Spieler in den Stirbt-Status, wenn aber beide getroffen werden sterben beide Spieler. Es kann auch passieren, dass er mehrere Male hintereinander die Axt schwingt.
  • Berserker - Diesen Angriff kann man nur sehen, wenn er bereits einen beträchtlichen Teil seiner Energie verloren hat. Dabei kombiniert er die beiden oben aufgeführten Angriffe. In dieser Zeit ist er extrem gefährlich, aber auch sehr langsam und tötet durch diese Angriffe viele Majini in seiner Nähe.
  • Schütteln - Der Henker schnappt den Spieler, hebt ihn in die Luft hoch und würgt den Charakter. Dem Tod kann man entkommen, wenn man rechtzeitig die eingeblendete Taste drückt. Schafft man dies nicht, dann rammt der Henker seine Axt in den Spielercharakter, was den sofortigen Tod zur Folge hat.

In anderen MedienBearbeiten

Resident Evil FilmeBearbeiten

5fef8d11e6b22e88b48c65c690ac786b.jpg
Hauptartikel: Axtmann

Der untote Henker erscheint im Film Resident Evil Afterlife. Er ist einer der wichtigsten Antagonisten

Marvel vs Capcom 3: Fate of Two WorldsBearbeiten

Der Henker erscheint im Marvel vs Capcom 3: Fate of Two Worlds Prolog Comic. Jill und Chris werden in einer unbekannten Einrichtung von ihm angegriffen. Doch plötzlich taucht Hulk auf und kann den Henker besiegen. Der Henker taucht jedoch nicht im Spiel auf.

Resident Evil: The Deck Building GameBearbeiten

Der Henker erscheint als einzigartiger Infizierte-Karte im Resident Evil Kartenspiel. Diese Karte gibt es nur einmal im Basis-Set. Er verfügt über eine Gesundheit von 30 und kann 30 Schaden austeilen. Er besitzt 3 Auszeichnungspunkte.

TriviaBearbeiten

  • In früheren Versionen des Spiels war er ein Kettensägen Majini, welcher aber eine Axt hielt.
  • Der Henker Majini hat eine verblüffende Ähnlichkeit mit dem Pyramid Head und The Butcher aus der Silent Hill Reihe. Alle drei sind große Gegner, die ihre Gesichter hinter Masken verstecken.
  • Der Henker in Resident Evil Afterlife ist schnell als sein Gegenstück in Resident Evil 5.
  • Der Grund für die Vitalität des Henkers, ist ein chemisches Sektret, dass über die Haut abgesondert wird und die Leistung steigert.
  • Den Henker kann man nicht töten, bevor er das Tor zerstört hat.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki