FANDOM



HUNKs Bericht ist ein Dokument aus Resident Evil Code: Veronica. Man findet diesen Bericht vor der Dia-Wand im Residenz-Konferenzraum.



AN: Verwaltungsvorstand,

Herrn Alfred Ashford.


Heute nachmittag um 16:32 Uhr haben wir eine große Biotransportkapsel vom Umbrella-Transportlager hierher überführt.

Die Überführung wurde mit äußerster Vorsicht durchgeführt, und alle 108 Positionen der Checkliste konnten nach Routineüberprüfung als erledigt abgehakt werden.

Der Behälter wird derzeit im Kühlraum gelagert.

Eine Sache verstehe ich dabei nicht ganz. Normalerweise werden wir für Sonderaufgaben eingesetzt. Warum sollten wir dieses Mal nur eine gefrorene Transportkapsel überführen? ich weiß, dass diese Information wahrscheinlich streng geheim ist, aber wenn wir den Inhalt nicht kennen, könnte beim Transport unsere Sicherheit nicht gewährleistet sein. Besonders, wenn der Inhalt möglicherweise gefährlich ist.

Sollten wir noch öfters zu solchen Einsätzen abkommandiert werden, möchten wir anregen, uns mehr Informationen zukommen zu lassen.

Ich erinnere mich noch an die gute, alte Zeit hier in diesem Militär-Trainingslager. Es hat sich seitdem nicht verändert.

Wir machen uns jetzt bereit für unseren nächsten Einsatz heute um 23:00 Uhr.


HUNK,

Umbrella-Sondereinsatzgruppe




Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki