Fandom

Resident Evil Wiki

HUNK

1.234Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



250px-HUNKOP.jpg
"HUNK" ist der Codename eines Spezialagenten der Umbrella Security Service (U.S.S). Über ihn selbst ist nicht viel bekannt.


Resident Evil 2Bearbeiten

HUNK ist neben Leon, Claire und Sherry der einzige, der den Vorfall in Raccoon City heil durchstanden hat. Daher heißt auch das Bonus Spiel in dem er eine Rolle spielt The 4th Survivor. Er wurde gemeinsam mit dem Alpha Team beauftragt, die G-Virus Probe von Dr. William Birkin zu entnehmen, der sich im Raccoon City Untergrund Laboratorium befand. Jedoch wollte Birkin sein Lebenswerk nicht einfach so hergeben. Daher war das Alpha Team gezwungen, Birkin zu erschießen und die Probe gewaltsam von ihm zu entreißen. William Birkin konnte nicht warten, bis seine Frau Annette Birkin Hilfe herholte, weil es bis dahin so oder so zu spät gewesen wäre. Aus Verzweiflung injizierte sich Birkin die G-Virus Probe und mutierte. Er brachte das Delta Team um und zerstörte die Viren. HUNK konnte diesen Angriff überleben und flüchten.

Operation Raccoon CityBearbeiten

HUNK führt das WOLF Team in ihrer ersten Mission an. Ihre Mission war, Dr. William Birkins G-Virus Probe zu entnehmen. Die Mission schlug fehl und HUNK kehrte zurück, um die Virus Probe zurück zu holen, wärend das WOLF Team nach seinem Anweisungen flüchtete. Laut Vectors Akten (ein WOLF Team Mitglied), war Vector ein Schüler von HUNK.

Rockfort Island Bearbeiten

HUNK wurde dazu beauftragt, einen Container nach Rockfort Island zu bringen. Diese Mission wurde von Alfred Ashford kontrolliert. Er verschwieg dem Team, was sich im Container befand. HUNK war besorgt und hatte den Verdacht, dass sich innerhalb der Kiste eine ungetestete Einheit befand. Dies schrieb er in seinen Akten auf.

Weskers ReportBearbeiten

Laut Weskers Report, konnte HUNK vor ihm die verlorene G-Virus Probe sichern, die Leon aus Verzweiflung wegwarf. Dies war die letzte, übriggebliebene Probe, die sich in einer Ampulle befand. Diese Ampulle befand sich vorher bei Sherry Birkin, die Tochter von William- und Annette Birkin.

Resident Evil 4 The MercenariesBearbeiten

HUNK ist ein spielbarer Söldner in dem Mini-Game The Mercenaries. Ziel des Spiel ist es: so viele Gegner wie möglich zu töten bis der Rettungshelikopter dich einsammelt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki