FANDOM



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.


Der namenlose Ganado ist der erste Gegner den man in Resident Evil 4 begegnet. Er wohnt wahrscheinlich alleine in einem Haus im Dorf Pueblo. Dort macht er Feuer, während Leon reinkam. Leon zeigte ihm ein Foto mit Ashley Graham und fragte ihn ob er sie schonmal gesehen hat worauf er etwas auf Spanisch sagte. Als Leon gehen wollte holte er eine Axt und griff ihn an. Leon musste ihn darauf in Notwehr erschießen.