FANDOM



Fertigstellung des neuen Virus-Typs ist ein Dokument aus Resident Evil: Revelations.

InhaltBearbeiten

Das T-Abyss-Virus enthält genetisches Material des Abyss- und des T-Virus. Für sich selbst ist das Virus zwar keine größere Bedrohung, doch es hat es uns möglich gemacht, waffenfähige Meeresviren zu studieren. Ich fürchte, mein Name wird eines Tages im Zusammenhang mit der Herstellung der furchtbarsten Waffe der Welt in Verbindung gebracht werden.

Simulationen zeigen, dass wenn das Virus in gelöster, aber ausreichend konzentrierter Form in ein entsprechend großes Seegebiet entlassen werden würde, es innerhalb kürzester Zeit das gesamte Weltmeer verseuchen würde. Angefangen mit Bakterien zum Zeitpunkt der eigentlichen Kontamination, würde eine Kettenreaktion ausgelöst werden, die ausnahmslos alle Lebensformen im Meer betreffen würde.

Sobald das T-Abyss-Virus einen Bereich des Meeres verseucht, wird es genetische Mutationen bei allen Lebensformen im Gebiet verursachen. Es ist unmöglich, die schwerwiegenden ökologischen Folgen für die Menschheit abzuschätzen.

Ich bezweifle, dass es bei meiner Arbeit wirklich darum geht, Bioterrorismus und Ausbrüche von Biogefahren zu verhindern.



Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki