FANDOM



Der Farfarello (üb. Verleumder, Elf, Kobold, Böser Geist) ist eine Kreatur aus dem Spiel Resident Evil Revelations und eine unabhängig verbesserte Form der BOW Hunter.


HintergrundBearbeiten

Der Farfarello wurde von der Terrorgruppe Il Veltro kreiert, indem diese dem regulären Hunter den T-Abyss Virus verabreichten.

Das Ergebnis war erstaunlich, denn der Farfarello besaß die Fähigkeit sich an seine Umgebung anzupassen und transparent zu werden, ähnlich vieler wasserlebender Organismen. Da der Farfarello unter dem Einfluss mehrere Viren (T-Virus und T-Abyss Virus) stand, nimmt man an, dass er noch schwerer zu kontrollieren war wie der reguläre Hunter.

Der Farfarello ist stärker als der Hunter und geringfügig größer. Man kann sie mithilfe des Scanners Genesis oder durch das Zufügen erheblichen Schadens sichtbar machen. Zudem kann man sie auch durch anvisieren mit dem Laser der Waffe entdecken, da sich der Laserpunkt etwas verschiebt, wenn er auf sie trifft. Außerdem wirbeln ihre Schritte oft Schnee auf, was ebenfalls ihre Postion verrät.


TriviaBearbeiten

  • Der Farfarello wird nach einem der dreizehn Namen des Teufels Malebranche (Teuefelsklaue) aus Dante Alighieri "Göttliche Komödie" benannt.
  • Quint Cetcham bezeichnet einen von ihnen sogar als "Poltergeist", als dieser einen der Veltro-Agenten getarnt zerfleischt.
  • Sie haben eine große Ähnlichkeit zu den Novistadores aus Resident Evil 4. Sie können sich ebenfalls unsichtbar machen und greifen mit Flipflops an, genau wie ihre insektoiden Vorgänger.
  • Wenn sie sichtbar werden, wandelt sich ihre Hautfarbe ins violette und graue. Während die normalen Hunter nur grün sind.
  • Farfarello können den Spieler mit nur einem Schlag enthaupten, auch wenn sie unsichtbar sind.
  • Da der T-Abyss Virus ein Wasserorganismus ist, ist anzunehmen, dass die Farfarello ihre Fähigkeiten ähnlich der in Wasser lebenden Kopffüßer wie die Tintenfische haben, die die Pigmentierung ihrer Außenhaut so verändern können, um mit der Außenwelt zu verschmelzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki