FANDOM



Die Einhornmedaille ist ein Gegenstand aus Resident Evil 2 und ein Schlüssel aus Resident Evil: Outbreak File 2.

Fundort und VerwendungszweckBearbeiten

Resident Evil 2Bearbeiten

Am 29. September 1998 findet Leon/Claire die Medaille im S.T.A.R.S.-Büro im Raccoon Police Department. Später muss man die Medaille in der Statue in der Haupthalle einsetzen, und erhält so den Pik-Schlüssel.[1][2]

Outbreak File#2Bearbeiten

Unicorn medal (1).png

Medaille in Outbreak#2

Kevin Ryman nahm am 27. September 1998 die Medaille aus der Statue in der Haupthalle und platzierte sie auf ein Schloss eines Gemäldes, das einen geheimen Safe versteckte. Darin befand sich Magnum Munition.[3]

Nachdem Kevin und Rita aus dem Revier entkommen konnten, haben einige Polizeibeamte die Medaille wieder aus dem Safe genommen und ins S.T.A.R.S.-Büro gebracht.

ReferenzenBearbeiten

  1. Resident Evil 2 Geschichte
  2. Resident Evil 2 B-Szenario
  3. Resident Evil: Outbreak File 2, Desperate Times

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki