Fandom

Resident Evil Wiki

Bärenfalle

1.234Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Eine Bärenfalle ist ein Gerät, um damit Tiere fangen zu können, indem sie mit einem oder mehreren Beinen zwischen den zwei metallenen Bügeln gefangen gehalten werden. Eine Bärenfalle wird für gewöhnlich über einen druckempfindlichen Teller aktiviert, welcher den Mechanismus freigibt und die zwei Bügel zuschnappen lässt.

In Resident Evil 4Bearbeiten

Bärenfallen erscheinen in Resident Evil 4, wo sie von Leon Scott Kennedy entdeckt werden. Sie werden für gewöhnlich in Gruppen oder zusammen mit Sprengfallen aufgestellt. Sie sind aus massiven rostigen Metall und sind daher gelegentlich schwer zu erkennen zwischen dem braunen Laub auf der Erde. Tritt Leon oder Ashley hinein, dann verlieren sie einen Teil ihrer Gesundheit und sind für einen Moment bewegungsunfähig.

TriviaBearbeiten

  • Bärenfallen können nur dort entdeckt werden, wo auch Dorfbewohner vorkommen.
  • Manchmal schauen von den Bärenfallen nur die Zähne der Bügel aus dem Erdreich.
  • Ashley Graham kann von den Bärenfallen auch verletzt werden. Trägt sie jedoch die Ritterrüstung als alternatives Kostüm, kann sie zwar gefangen, aber nicht verletzt werden.
  • Zu Beginn des Spiels kann man einen Hund aus eine der Fallen befreien. Tut man dies, hilft dieser einen später im Kampf gegen El Gigante.
  • Bärenfallen können den Spieler nicht töten.

GallerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki