Fandom

Resident Evil Wiki

Auszug aus Weskers Bericht zum "Tyrant-Plan"

1.233Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen


Auszug aus Weskers Bericht zum "Tyrant-Plan" ist ein Dokument aus Resident Evil: The Umbrella Chronicles


Auszug aus Weskers Bericht zum "Tyrant-Plan"

(Auszug aus Weskers Bericht)

Eine hoch entwickelte, intelligente "biologische Kampfwaffe", die programmierten Befehlen gehorchen und sich wie ein Soldat verhalten sollte. Das war das Monster, das wir erschaffen wollten. Wir nannten es den "Tyrant ".

Aber von Anfang an gab es da ein riesiges Problem - es war fast unmöglich, ein lebendes Subjekt zu finden, das als Grundlag für den Tyrant dienen konnte. Die Auswahl an genetisch flexiblen Menschen, die zum Tyrant werden konnten, war extrem begrenzt.

Das lag an der Natur des "T-Virus ".

Die "T-Virus"-Variante, die ideal war, um Zombies und Hunter zu erschaffen, war zwar für die meisten Menschen geeignet, aber sie hatte einen Nachteil: sie verursachte einen Zerfall der Hirnzellen des Virusträgers.

Um aus dem Infizierten einen Tyrant zu machen, musste er jedoch noch einen gewissen Grad an Intelligenz besitzen.

Um dieses Problem zu lösen, hatte Birkin daran gearbeitet, eine Variante zu extrahieren, die das Gehirn weniger schädigen würde, vorausgesetzt, sie war perfekt auf den Träger zugeschnitten

Leider waren aber Menschen, die genetisch zu dieser Variante passten, äußerst selten zu finden.

Dem Simulationsbericht des genetischen Analyseteams konnten wir entnehmen, dass sich bei Infektion nur einer von zehn Millionen Menschen in einen Tyrant verwandelt; alle anderen werden Zombies.

Vielleicht wäre es möglich gewesen, einen progressiveren Stamm des "T-Virus" zu zückten, der mehr Menschen in Tyrants verwandelte.

Aber um die Forschung weiter zu betreiben, brauchten wir zunächst menschliche Subjekte, deren Gene der neuen Variante perfekt entsprachen.

Wir konnten kaum damit rechnen, auch nur ein solches Exemplar zu finden, denn in den gesamten USA gab es wohl nur rund 50 davon.

Trotz all unserer Mühen, fielen uns zu jener Zeit nur einige wenige Exemplare in die Hände, die einigermaßen geeignet waren.

Unsere Forschung kam dadurch bereits im Anfangsstadium zum Erliegen.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki