FANDOM



Achtung! Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst dem Resident Evil Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.



250px-Annette.jpg

Annette Birkin war eine Wissenschaftlerin und Ehefrau von Umbrella Corporation Chief Scientist William Birkin, und die Mutter seines Kindes, Sherry Birkin. Annette erschien in Resident Evil 2 das erste Mal.

Geschichte Bearbeiten

Viel von ihrere Geschichte ist nicht bekannt. Sie ist eine Wissenschaftlerin der Biologie. Mitte der 80er bekam Annette Birkin ein Job bei der Umbrella Corporation. Sie wurde zur Arklay Laboratorium zugewiesen und wurde die Assistentin des Wissenschaftlers William Birkin. Schließlich verliebten die beiden sich und wurden vermählt. Nachher wurde sie auch die Partnerin für die G-Virus Projekt. William wird ungern von seinem Projekt abgelenkt, aber er opferte wissend Forschungs-Zeit, um bei seiner Frau zu sein. Im Jahr 1986 brachte Annette Sherry auf die Welt. Annette und William waren ziemlich beschäftigt, konnten aber trotzdem Zeit für ihre Tochter finden. Sie waren alle zusammen ziemlich glücklich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki