FANDOM


KAPITEL 5-1Bearbeiten

AUSGANGSSTELLUNGBearbeiten

Gegner auf der befestigten Insel kann man leicht töten, indem man sie anschießt, während sie versuchen auf die andere Seite zu springen. Sie fallen ins Wasser und sind auf der Stelle tot, jedoch sind auch die möglichen Gegenstände dahin. Dem auftauchenden Gatlinggun - Rambo sollte man wiederholt mit dem Gewehr in den Kopf schießen.

Steigt die Treppe hoch und aktiviert den Laser, anschließend stellt man die Spiegel so ein, dass der Laser wieder auf den roten Knopf geleitet wird. Laserkreis geschlossen = Tür offen.


BEFESTIGUNGSKLIPPENBearbeiten

Den goldenen Luchs findet man in Südosten. Vorher muss man ein explodierendes Fass anschießen. Kämpft euch duch das Gebiet zur Küche.


KÜCHENEINGANGBearbeiten

Folgt dem Gang, aus dem Röster greift ein flammender Gegner an. Weiter zum Überwachungsraum.


ÜBERWACHUNGSRAUMBearbeiten

Treppen runter, den roten Stein der Vertrauens einsammeln, Treppen hoch, zu den Monitoren und weiter zur Waffenkammer.


WAFFENKAMMERBearbeiten

Im ersten Raum rechts trifft man erneut auf den Händler. Er hat neue Upgrades parat. Hier kann man ebenfalls "Scheibenschießen". Die Spieltypen A,B,C und D sind zugänglich.

Läuft man weiter, muss man die Dynamitwerfer mit dem Gewehr ausschalten. Anschließend erscheinen drei Armbrustschützen, die man ganz gut mit einer Granate erledigen kann.


TREPPENHAUSKORRIDORBearbeiten

Treppen hochlaufen und links durch die Tür.


AUTOPSIERAUMBearbeiten

Um die Tür zum Nebenraum zu öffnen, muss man Bedienfeld benutzen. Die richtuge Kombination lautet:

• Blau einmal,

• Grün zweimal,

• Rot dreimal.

Im Nebenraum findet ihr die Gefrierkammerkarte. Der Regenerator wird zum Leben erweckt. Da man das Infrarotfernrohr noch nicht hat, sollte man an ihm vorbeirennen und den Autopsieraum verlassen.

Lauft nun zur Gefrierkammer, durch die Doppeltür auf der rechten Seite.


GEFRIERKAMMERBearbeiten

Geht gleich nach rechts und lasst die Karte überschreiben, dann nach oben, rechts in den kleinen Gang. Hier findet man endlich das Infrarotfernrohr, mit dem man die Plagas auf den Regeneratoren entdecken kann. Wenn man das Fernrohr an sich nimmt, erwacht ein Regenerator und gibt Leon die Möglichkeit, das Fernrohr gleich einzuschließen. Nun kann der Regenerator im Autopsieraum getötet werden.

Anschließend verlässt man die Gefrierkammer, tötet zwei Regeneratoren im Gang, den einen in der Autopsiekammer und geht weiter zum Müllbeseitigungsgebiet.


MÜLLBESEITIGUNGSGEBIET Bearbeiten

Am Bedienpult kann man Gegner mit der großen Greifzange packen und in den Abfall werfen. Das ganze funktioniert dreimal bis das System ausgeschaltet wird.


GEFANGENSCHAFTSGANGBearbeiten

In diesem Gebiet wird Ashley festgehalten, die Zelle ist versperrt, deshalb muss man erst die Schlüsselkarte finden. Weiter durch die nördliche Tür.


VERWALTUNGSKORRIDORBearbeiten

Durchquert das Gebiet Richtung Forschungslabor.


FORSCHUNGSLABORBearbeiten

Besiegt den Iron Maiden um den Lagerraumschlüssel zu erhalten. Sammelt alle Gegenstände ein und verlasst das Forschungslabor durch die südöstliche Tür.


KOMMUNIKATIONSTURMBearbeiten

Sammelt alle Gegenstände ein und lauft zurück zum Gefangenschaftsgang.  Benutzt den Lagerraumschlüssel um Ashley zu befreien. Geht in das Müllbeseitigungsgebiet und schaut euch die Zwischensequenz an.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki